Donnerstag, 10. August 2017

[Aktion] Top Ten Thursday #37

eine Aktion von Steffis Bücherbloggeria

Nach Monaten nehme ich auch mal wieder am TTT teil, weil mein Auslandsjahr inzwischen vorbei ist und ich unbedingt wieder ins bloggen kommen will. Da dachte ich mir, dass eine Aktion wie diese dabei ja ganz gut helfen könnte und wenn mir das Thema zusagt werde ich ab sofort wieder am TTT teilnehmen.

Heutiges Thema: 10 Bücher, von denen du nicht dachtest, dass sie dir gefallen könnten

Kommentare:

  1. Huhu,

    Bitter & Sweet haben wir heute gemeinsam.

    Bei Paper Princess überlege ich immer noch ob ich es lesen soll. Vielleicht sollte ich es einfach mal versuchen.

    Das verlorene Eden möchte ich auch noch lesen.

    Hier ist meine Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/08/10/ttt-96-10-ueberraschend-gute-buecher/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Paper Princess ist vielleicht ein Versuch mehr, aber das ist wohl eher ein Buch das man hasst oder es mag. Die Charaktere fand ich recht problematisch, aber es zieht einen trotzdem in seinen Bann.
      Das verbotene Eden hat mich offensichtlich ja auch überrascht und ich kann es dir nur ans Herz legen. Das ist eines der wenigen Büchern von einem deutschen Autor, das mir richtig gefallen hat

      Löschen
    2. owei, problematische Charaktere hört sich ja erst mal nicht so gut an. Na ja, mal sehen. Irgendwann. Läuft ja nicht weg.

      Dann muss ich mir Eden wohl doch bald mal vornehmen.

      LG Corly

      Löschen
  2. Hallo,

    "Paper Princess" habe ich sehr gerne gelesen, aber die zwei Nachfolger waren leider schlecht :/
    Deine anderen Bücher kenne ich leider nicht.

    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße
    Selina

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich ja gar nicht gut an bei Paper Princess. Ich wer trotzdem mal weiterlesen um mir ein eigenes Bild von den Büchern zu machen

      Löschen
  3. Hallo Isabell,

    danke fürs Vorbeischauen bei mir.
    Von deinen Büchern kenne ich nur "Fangirl" und "Anglefall". "Fangirl" war nicht meins und ich brach es ab, aber "Anglefall" und die beiden Fortsetzungen waren super.

    LG und schönen Donnerstag
    Elisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angelfall gehört zu meinen absoluten Lieblingstrilogien, obwohl ich mit gefallenen Engeln absolut nichts anfangen kann.
      Fangirl war das erste Buch von Rainbow Rowell, dass mich von sich überzeugen konnte (vielleicht etwas dramatisch ausgedrückt, weil ich sonst erst Eleanor & Park von ihr gelesen habe), aber ich kann verstehen, warum das Buch nicht für jeden etwas ist

      Löschen
  4. Hey,

    von deinen Büchern habe ich nur "Fangirl" gelesen. Das Buch hat mir gut gefallen, es war aber auch ganz anders, als ich erwartet hatte - ein viel größerer Fokus auf Charakteren und ihren Beziehungen zueinander und fast schon zu wenig Fandom. "Paper Princess", "Bitter & Sweet" und "Angelfall" habe ich auf der Wunschliste; die deutsche Ausgabe von "A Monster Calls" habe ich auf dem SuB und wegen der Thematik scheue ich mich auch ein bisschen, das Buch zu lesen.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte bei Fangirl auch was ganz anderes erwartet und hätte mir gewünscht, dass Fandoms mehr in den Vordergrund gerückt wären neben den Beziehungen. Aber alles in allem war es sonst ein wirklich gelungenes Buch :)

      Löschen
  5. Hallo! :)

    Worte für die Ewigkeit steht auf meiner Wunschliste. Von Paper Princess hatte ich mir erhofft, dass es mir gefallen könnte, tat es aber nicht.
    Fangirl fand ich auch richtig klasse, aber das hatte ich irgendwie schon erwartet.

    Liebe Grüße
    Laura von Lavendelknowsbest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Paper Princess ist wohl wirklich etwas, dass man entweder mag oder eben nicht. Ich hätte bei mir eher erwartet, dass ich es hassen werde, weil die Charaktere wirklich problematisch sind, aber irgendwie konnte es mich dann doch in seinen Bann ziehen. Aber leichtfertig weiterempfehlen würde ich es wegen der Problematiken definitiv nicht

      Löschen
  6. Huhu!

    Hach ja, die Paper Reihe. Das hat mich ja überhaupt nicht interessiert von der Story her. Aber da das Buch ja sehr diskutiert wurde wegen der "Rolle der Frau" darin, bin ich neugierig geworden und will mir selber eine Meinung bilden. Zumindest Band 1 möchte ich auf jeden Fall versuchen.

    Dancing Jax - da ging es mir leider anders herum: Ich hab sehr viel erwartet und ich bin leider gar nicht damit warm geworden. Aber das Buch harrt noch aus und ich hoffe, bei einem zweiten Versuch wird es besser.

    Das verbotene Eden ... das war nicht meins. Ich hab dann noch eine zweite Reihe von dem Autor angefangen und konnte mich leider auch nicht damit anfreunden. Deshalb lass ich das mal lieber bleiben ;)

    A monsters call - da hatte ich schon viel erwartet und auch viel bekommen - eine wirklich tolle, rührende Geschichte! Die Verfilmung ist übrigens auch sehr gut gemacht ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Paper Princess hat mich hauptsächlich deswegen interessiert, weil es aus der Feder einer Autorin stammt, deren New Adult Reihe ich liebe. Bei dem Pseudonym handelt es sich ja um zwei Autorinnen. Aber das Buch ist schon sehr problematisch was die Charaktere angeht und weiterempfehlen würde ich es nicht leichtfertig. Aber das Buch kann einen wirklich in seinen Bann ziehen.
      Bei Dancing Jax hatte ich keine großen Erwartungen und dann war ich einfach nur extrem fasziniert von dem Buch.
      Die Verfilmung von A Monster Calls ist wohl die Beste, die ich je gesehen habe. Ich sitze selten im Kino und weine, aber bei dem Film konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und ich finde die Message hinter der Geschichte einfach nur wahnsinnig gut und wichtig

      Löschen
  7. Hallo Isabell,

    ich kenne bisher keines deiner Bücher, außer Fangirl vom Titel her. Da überlege ich auch schon, ob ich das nun auf meine (schon zu lange..) Wunschliste setzen soll. Aber bei den ganzen positiven Meinungen hier, bleibt mir ja kaum was anderes übrig :D

    Hier ist mein Beitrag

    Viele Grüße,
    Sabz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde es auf die Wunschliste setzen an deiner Stelle :D Bei mir verweilte das Buch aber auch eine ganze Weile auf der Wunschliste

      Löschen
  8. Hallo Isabell,

    von deinenn Büchern hab ich Worte für die Ewigkeit und Das Verbotene Eden gelesen. Bei mir wars bei beiden Büchern umgekehrt. Ich hatte gedacht,dass sie mir gefallen würden und war am Ende von beiden eher recht enttäuscht.
    Die anderen kenn ich eher vom Sehen. Angelfall wollte ich immer mal lesen, vielleicht kommts noch dazu.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade bei Das Verbotene Eden dachte ich, dass ich es nicht mögen würde, weil deutsche Autoren und ich bisher keine guten Freunde geworden sind, aber die Bücher habe ich dann doch wirklich verschlungen. Wie es mir jetzt, ein paar Jahre später gefallen würde, weiß ich natürlich auch nicht

      Löschen
  9. Tja.. an Fangirl bin ich auch richtig kritisch rangegangen und leider wurde meine Vorsicht bestätigt.. Bisher bin ich nicht überzeugt :D

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir bei Eleanor & Park von Rainbow Rowell, weswegen ich gleich noch mehr überrascht, dass Fangirl mir so gut gefallen hat

      Löschen
  10. Hey Isabell :)

    Danke für deinen Besuch bei mir :D

    Von deiner Liste habe ich schon Paper Princess gelesen und das fand ich echt gut :)
    Bitter & Sweet subbt leider noch.

    Liebe Grüße und komm gut ins Wochenende :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,

    eine sehr schöne Liste. Fangirl subt bei mir noch, ich will es aber bald lesen. Diese Woche ist bei mir auch Sieben Minuten nach Mitternacht eingezogen- darauf bin ich auch schon sehr gespannt.
    Paper Princess ist z. B. so ein Buch, wo ich super skeptisch bin, ob es mir gefallen könnte. Vielleicht probiere ich mal Band 1...

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen